Useful links

 

 

Auswanderung nach Amerika, allgemein

Routes to the Roots
www.routes.de
Routes to the Roots (RsRs), Studienreisen und Exkursionen, Incoming USA, Recherchen, Passagierlisten, regionale Datenbankprojekte, Ausstellungen, Projektentwicklung.

DAUSA
www.dausa.de
Forschungsstelle Deutsche Auswanderer in Amerika an der Universität Oldenburg Dokumentationen und Publikationen zur Auswanderungsgeschichte, Recherchen in Passagierlisten an der Universitätsbibliothek (Mikrofilm-Kopien der Originale aus dem Bestand des Nationalarchives Washington DC: Passagierankünfte in den USA, ca. 1820 - 1900).

 

Regionale Multimedia-Auswanderungsdatenbanken 
(Projekte von Routes to the Roots)

 

CUXAUS
www.hapag-halle-cuxhaven.de
Auswanderungen aus dem Landkreis Cuxhaven, etwa 6.700 Datensätze online.

 

DELAUS
www.AuswanderungDelmenhorst.de
Stadtmuseum Delmenhorst; Auswanderungen aus dem alten Amt Delmenhorst, etwa 1.000 Datensätze; Recherchen sind ab 1. März 2201 online möglich

 

CLAUS
www.museumsdorf.de/mdclp
Niedersächsisches Museumsdorf Cloppenburg; Auswanderungen aus den Landkreisen Vechta und Cloppenburg, etwa 6.500 Datensätze, Recherchen sind online zur Zeit nicht möglich, ein Benutzerterminal ist im Foyer beim Haupteingang des Museumsdorfes zugänglich (Installation ist in Arbeit).

 

Flögeln
http://www.floegeln.de/013emigration.htm
Auswanderer aus dem Ort Flögeln im Landkreis Cuxhaven, Datenbank Klaus Pülsch, Heimatverein Kranichring

 

Auswanderungsdatenbanken

 

Link to your Roots
www.hamburg.de/LinkToYourRoots/welcome.htm
Hamburgisches Staatsarchiv, Hamburger Passagierlisten, Passagierabfahrten aus Hamburg, im Aufbau begriffen, zunächst werden die Jahrgänge 1890 - 1914 bearbeitet, online Recherchen sind für die Jahre 1890 - 1893 möglich

 

HEO
www.heo-online.de
Historic Emigration Office, Hamburg / Elisabeth Sroka Recherchen zu Einträgen in Hamburger Passagierlisten, alle Jahrgänge.

 

DAD, 
Deutsche Auswandererdatenbank Bremerhaven
www.deutsche-auswanderer-datenbank.de
Historisches Museum/Morgensternmuseum Bremerhaven; Passagierankünfte in den USA aus allen deutschen und/oder internationalen Häfen ca. 1800 - 1891 (Datenbestand von Glazier/Filby: germans to America), im Aufbau begriffen, eigene Dateneingabe für die Jahre 1904 folgende.

 

Niedersächsische Staatsarchive
www.staatsarchive.niedersachsen.de
Ein Click auf "Auswandererquellen" führt auf Auswandererdatenbanken aus den Regionen Braunschweig/Wolfenbüttel, Hannover und Osnabrück; Recherchen online möglich, Nachweise führen aber nur auf Bestellsignaturen der Akten, in denen dann z.B. der Name von Auswanderern vorkommt, Detailinformationen sind online nicht erhältlich.

 

Die Maus
www.passagierlisten.de
Eine Auswahl von den wenigen erhaltenen Bremer Passagierlisten 
(Abfahrten 1920 - 1939) aus dem Archiv der Handelskammer.

 

Internationale Verbände / Einrichtungen

 

AEMI
http://www.aemi.dk/home.php3
Association of European Migration Institutions Europäische Museen, Archive und Einrichtungen zur Auswanderungsforschung und Dokumentation.

 

SGAS
www.lib.iupui.edu/kade/sgasin.html
Society for German American Studies, Dachorganisation von amerikanischen Kultur- und Wissenschaftseinrichtungen, Heritageverbänden und Einzelpersonen.

 

German Corner
www.germanheritage.com
Informationsplattform für zahlreiche deutsch-amerikanische Einrichtungen und Informationen

 

Regionale Einrichtungen und Initiativen

 

Heimatverein Debstedt
www.debstedt.de
Heimatverein Debstedt. Der Verein unterhält u.a. das John A. Wagener Haus mit einer Ausstellung zum Leben des aus Debstedt stammenden späteren Südstaatengenerals.

 

Villa Gehben
www.cuxhaven.de/os2-kult/kultur/osc-kuvg.htm
Villa Gehben. Bei seiner Rückkehr aus Amerika hat  Ernst Gehben in Altenbruch ein repräsentatives Haus bauen und im Jugendstil u.a. mit Gläsern von Tiffany ausstatten lassen.

 

Grussbrücke der Cuxhavener Nachrichten
www.cuxonline.de/grussbruecke.cfm
Grussbrücke der Cuxhavener Nachrichten. Die Cuxhavener Nachrichten veröffentlichen jedes Jahr um die Weihnachtszeit Grüße von im Ausland lebenden ehemaligen Cuxhavenern. Die meisten Brief kommen aus Amerika, Kanada, Australien, Neuseeland und Afrika.

 

Bestände für Genealogische Informationen

 

Deutscher Genealogieserver
www.genealogienetz.de/index.html
Informationsplattform für Datenbestände, Adressen, Verbände und Dienstleistungen zur genealogischen Recherche im Internet.

Impressum | Datenschutz | Sitemap
© Förderverein Hapag Halle Cuxhaven e.V.